Skip Ribbon Commands
Skip to main content

FY69P-100A

FY69P-100A

Schmutzfänger mit Flanschanschluss, Vordruck max. 16 bar, Maschenweite ca. 0,5 mm, DN 100

Produktbeschreibung

FY69P Schmutzfänger werden in industriellen und gewerblichen Anlagen, aber auch in der zentralen Wasserversorgung unter Berücksichtigung ihrer Spezifikationen verwendet. Sie schützen die Anlagen vor Funktionsstörungen und Korrosionsschäden, die durch eingespülte Fremdkörper, wie Schweißperlen, Dichtungsmaterial, Späne, Rost etc. entstehen könnten. Dadurch wird die Lebensdauer der nachgeschalteten Anlage erhöht bzw. ein vorzeitiger Ausfall verhindert. 

Technische Eigenschaften

Medium

Wasser, Öl, Druckluft und andere nicht aggressive Medien

Nennweite DN 100 mm
Rohranschluss Flansche
Zeta-Wert 4,4
Einbaulage horizontal oder vertikal
Max. Betriebsdruck 16 bar
Stat. Druck PN16
Max. Mediumstemp. 85 oC
Nenndurchfluss 190
Werkstoff Ventilkörper Grauguss GG 25
Beschichtung pulverbeschichtet
Filterfeinheit 0,5 mm
Zusatz-Beschreibung
  • Geringer Durchflusswiderstand durch strömungstechnisch günstige Form
  • Innen und außen pulverbeschichtet - Pulver ist physiologisch und toxikologisch unbedenklich
  • Korrosionsbeständiges Doppelsieb durch Verwendung von nichtrostendem Stahl
  • Große Siebfläche - großes Schmutzaufnahmevermögen
  • Durch Siebträger dichter Siebabschluss im Gehäuse
  • Durch Öffnen des Stopfenverschlusses können Schmutzpartikel oder Kondensat bei Druckluftanlagen ausgespült werden
  • Einfacher Ausbau des Siebes zur Reinigung