Skip Ribbon Commands
Skip to main content

V5012C0103

V5012C0103

V5012C Membranregler; für V5010 Kombi-3-plus blau DN10 - DN40; einstellbar von 0,1 - 0,3 bar Differenzdruck; für Kombi-3-Plus blau DN 10 bis DN 40

Produktbeschreibung

Der Membranregler V5012C Kombi-DP wird auf ein Strangabsperrventil vom Typ Kombi-3-Plus BLAU für den Rücklauf montiert und über eine Impulsleitung mit einem Strangabsperrventil im Vorlauf verbunden. Der Vorlaufventiladapter passt auf das Strangabsperrventil Kombi-3-Plus ROT. 

Es wird in Systemen mit variablen Volumenströmen verwendet, zum Beispiel in Zweirohr-Heizsystemen, und stellt ein hydronisches Gleichgewicht her, indem der Differenzdruck an Verbrauchern sogar unter sich ändernden Durchfluss- oder Pumpendruckbedingungen auf einem konstanten, voreingestellten Niveau gehalten wird, zum Beispiel in Teillastzuständen. Der Membranregler V5012C Kombi-DP kann jederzeit an den Kombi-3-Ventilen montiert werden, sogar wenn das System unter Druck steht und in Betrieb ist - der Betrieb des Systems muss für die Installation des V5012C Kombi-DP nicht unterbrochen werden. 

Technische Eigenschaften

Diff.druck-Bereich 10 ... 30 kPa
Medium Wasser oder Wasser-Glykol-Gemisch gemäß VDI-Richtlinie 2035
Stat. Druck PN10
Max. Diff.-Druck 2 bar
Voreinstellung Ja
Mediumstemp. 2 ... 130 oC
Werkstoff

Membrangehäuse und Spindel aus nichtrostendem Stahl, Ventilstößel aus Messing, Membran aus EPDM, Impulsleitung aus Kupfer 

Merkmale
  • Nachträglich und ohne Betriebsunterbrechung nachrüstbar
  • Stabile Bauweise
  • Zwei Voreinstellbereiche lieferbar: 10 - 30 kPa oder 30 - 60 kPa Differenzdruck
  • Passend auf Strangregulierventile des Typs Kombi-3- Plus BLAU