Skip Ribbon Commands
Skip to main content
    

Kombi-TRV: Energie sparen und CO₂ reduzieren

Unsere Verantwortung an die Gesellschaft

CO2 Steuer, Hitzewellen, Tornados, heftige Regenfälle... in den letzten Wochen und Monaten ist das Thema „Klimawandel“ so präsent wie noch nie. Die Diskussion, wer welche Maßnahmen wie umsetzen kann, finden Sie in den Medien zu genüge. Doch wir wollen nicht nur darüber reden, sondern auch handeln.

Wie? Über zwei Drittel des Endenergieverbrauchs privater Haushalte entfallen auf die Heizung. Mit unserem Produkt Kombi-TRV bieten wir Ihnen nun eine gute Möglichkeit, den Nutzern einer Heizungsanlage zu helfen, wertvolle Energie zu sparen und CO2 zu reduzieren. Nur eine perfekt aufeinander abgestimmte Heizungsanlage arbeitet effizient und somit energiesparend. Der hydraulische Abgleich ist ein besonders wirksames Verfahren, um die Heizungsanlage zu optimieren: Er stellt sicher, dass alle Heizkörper jederzeit mit genau der richtigen Menge an Heizwasser versorgt sind. So kann sich die Wärme gleichmäßig im Haus verteilen. Doch ein hydraulischer Abgleich ist komplex. Und hier kommt Kombi-TRV ins Spiel – mit ihm haben Sie die Möglichkeit, den komplexen Vorgang zu vereinfachen.

Wie Kombi-TRV es einfach macht? Kombi-TRV ist eine Ein-Ventil- Lösung – ein thermostatisches Heizkörperventil mit eingebautem Differenzdruckregler. Es ist äußerst schmutzunempfindlich und funktioniert deshalb sehr zuverlässig; es garantiert einen schnellen und einfachen hydraulischen Abgleich in Zweirohrsystemen und sorgt so für eine einfache Umsetzung, wertvolle Energie zu sparen.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Außendienst auf und nutzen Sie die Möglichkeiten!

Sie sind sich unsicher, ob Ihre anstehenden Projekte für Kombi-TRV geeignet sind? Sie haben Fragen zum Produkt? Vielleicht haben Sie gar schon Erfahrungen, die Sie uns mitteilen wollen? Schreiben Sie uns und unser Außendienst meldet sich umgehend bei Ihnen.

Unser Dankeschön an Sie

Als Dankeschön, dass Ihnen die Umwelt am Herzen liegt, bringt Ihnen Ihr Außendienst gerne einen Kork-Kugelschreiber mit. Bei der konkreten Umsetzung eines Projektes erhalten Sie zusätzlich noch ein passendes Notizbuch. Sie haben schon Projekte mit Kombi-TRV umgesetzt, ohne dass Sie unseren Außendienst benötigt haben? Dann melden Sie sich trotzdem, wir lassen Ihnen dann das Dankeschön in Form des Kugelschreibers und Notizbuches zukommen.

Webinar: Energie sparen und CO₂ reduzieren mit Kombi-TRV

Unser Experte – 45 Minuten – alle Informationen

Wir stehen mit unseren Honeywell Home –Produkten als Experte für Energiesparlösungen an der Seite der Planer und Installateure.

Unser Sachverständiger für Energiesparlösungen und Schulungsleiter Jürgen Lutz kennt die Anforderungen und Vorteile des hydraulischen Abgleichs.

In unseren Webinaren stellt er die relevanten Faktoren vor und zeigt auf wie diese einfach und praktikabel umgesetzt werden können.

Anmeldung zum Webinar

Kombi-TRV: Ein-Ventil-Lösung

Die einfache und schmutzunempfindliche Ein-Ventil-Lösung für den automatischen hydraulischen Abgleich

Ungleichmäßige Wärmeverteilung, Geräusche von Heizkörpern, geringer Benutzerkomfort, hohe Heizkosten und kostspielige Serviceeinsätze – das sind Folgen eines nicht abgeglichenen Heizsystems. Dies alles kann durch einen hydraulischen Abgleich vermieden werden. Da ein zuverlässiger hydraulischer Abgleich oft komplexe Rohrleitungs- und Druckverlustberechnungen erfordert, bietet Honeywell Home jetzt eine einfache und schmutzunempfindliche Lösung für Zweirohr-Heizsysteme an: Das Kombi-TRV – ein thermostatisches Heizkörperventil mit eingebautem Differenzdruckregler.

Diese Kombination sorgt für eine optimale Raumtemperaturregelung und einen einfachen automatischen hydraulischen Abgleich. Rohrleitungs- und Druckverlustberechnungen sind nicht mehr nötig, es muss lediglich der maximale Durchfluss (mit Thermostatkopf 120 l/h) direkt am Kombi-TRV eingestellt werden. Der eingebaute Druckregler stellt sicher, dass der eingestellte maximale Durchfluss unter allen Systemdruckbedingungen aufrechterhalten wird, und beseitigt ganz einfach die üblichen Folgen eines nicht abgeglichenen Heizsystems.

Das besonders auf Schmutzunempfindlichkeit hin entwickelte Design sorgt für zuverlässigen Betrieb.

Vorteile

Schnelle Planung / Einfache Installierung
Kombi-TRV ist die einfache Lösung für eine komplexe Aufgabe: den hydraulischen Abgleich.
Es optimiert die Heizsystemleistung unter allen Bedingungen schnell und einfach, erhöht dabei gleichzeitig den thermischen Raumkomfort und somit auch die Benutzerzufriedenheit. Das Kombi-TRV muss lediglich an jedem Heizkörper installiert werden, weitere zusätzliche Komponenten an den Steigrohren sind meist nicht erforderlich.

Zuverlässig und äußerst schmutzunempfindlich
Das Kombi-TRV ist die Lösung, die zu den zuverlässigsten am Markt zählt. Dank seines einzigartigen Designs – wenige und besonders robuste Komponenten – ist das Kombi-TRV sehr unempfindlich gegen Schmutz und minimiert das Risiko von Bauteilversagen durch Verschmutzung. Sein hochwertiges Material – keine Kunststoffkomponenten im mediumberührten Bereich – garantiert eine stabile und dauerhafte Leistung.

Optimierte Heizsysteme dank hydraulischem Abgleich
Abgeglichene Systeme bieten in Bezug auf Energieeffizienz und Komfort gegenüber nicht abgeglichenen Heizsystemen viele Vorteile. Für Zweirohrsysteme bietet das Kombi-TRV eine intelligente Lösung, um den hydraulischen Abgleich einfach und zuverlässig durchzuführen.

Hoher Schließdruck durch große Membrane

Anwendung & Produkt

Zweirohrsysteme

Das Kombi-TRV ist eine neue und sehr effektive Lösung für den hydraulischen Abgleich in Zweirohrsystemen, die eine optimale Wärmeverteilung gewährleistet. Aufgrund der Standardmaße kann das Ventil sowohl in Sanierungs- als auch in Neubauprojekten problemlos eingesetzt werden. Empfohlen für Systeme mit

  • max. Differenzdruck von 60 kPa
  • max. Durchfluss von 160 l/h
  • komplexen oder unbekannten Steigleitungen
  • schwerzugänglicher oder weit von einander entfernter Hauptsteigleitung/Rücklauf
  • wenigen Heizkörpern pro Steigleitung
Nur das Kombi-TRV muss an jedem Heizkörper installiert werden, weitere zusätzliche Komponenten an den Steigrohren sind nicht erforderlich.
Technische Daten
Medium Standard Medium: Wasser oder Wasser-Glykolgemisch
ph-Wert: 8 - 9,5
Connections/Sizes TH-Kopfaufnahme: M30 x 1,5
Baugrößen: DN10, DN15, DN20
Betriebstemperaturen Max. Betriebstemperatur des Mediums: 90 °C (194 °F)
Min. Betriebstemperatur des Mediums: 2 °C (35.6 °F)
Druckwerte Max. Betriebsdruck: PN10, 10 bar (1000kPa)
Druckrate Max. Differenzdruck: 60 kPa
Min. Differenzdruck: 10 kPa
Durchfluss Menge: 10 - 160 l/h
Max. Nenndurchfluss bei 10 kPa (EN 215): 120 l/h
Min. Durchfluss: 10 l/h
Max. Durchfluss: 160 l/h
Spezifikationen Schließmaß: 11,5 mm
Hub: 0,8 mm
Werkseinstellung: Position 8 (ganz offen)

Kombi-TRV: Schmutzunempfindliche Lösung im Detail

1. Einstellrad:
Mit der einfachen 1-8 Skala können Sie schnell jede Durchflussmenge zwischen 10-160 l/h einstellen. Die Einstellung erfolgt mit einem Standard-Schrauben­schlüssel der Größe 7 oder einem speziellen Werkzeug.

2. Kompatibilität:
Das Gewinde M30x1,5 gewährleistet die Kompatibilität mit allen standardmäßigen Heizkörperthermostaten von Honeywell Home für Ventile mit einem Hub von 0,8 mm und einem Schließmaß von 11,5 mm.

3. Differenzdruckregler:
Dieser reflektiert permanent die unterschiedlichen Systemdruck­bedingungen. Sobald der Eingangsdruck schwankt, schließt oder öffnet der Druckregler entsprechend und hält den Druck über dem Ventil konstant. Folglich ist auch der eingestellte max. Durchfluss konstant. Unabhängig von Systemdruckschwankungen gibt es somit keine Unter- oder Überversorgung.

4. Heizkörperventil:
Es bestimmt die max. Durchflussmenge und reguliert den Durchfluss durch den Heizkörper, indem es den Massenstrom bereitstellt, der durch das Thermoelement im Heizkörperthermostat angefordert wird.

Dokumentation

Datenblatt

Download >

Produktbroschüre

Bestellen >