Skip Ribbon Commands
Skip to main content

BA295D-1/2ASC

BA295D-1/2ASC

Systemtrenner dieses Typs eignen sich zum Schutz von Trinkwassersystemen vor Rückdrücken, Rückfließen und Rücksaugen. Sie werden zur Absicherung

Produktbeschreibung

Systemtrenner dieses Typs eignen sich zum Schutz von Trinkwassersystemen vor Rückdrücken, Rückfließen und Rücksaugen. Sie werden zur Absicherung von Zapfstellen eingesetzt. Flüssigkeiten bis einschließlich Flüssigkeitskategorie 4 gemäß DIN EN 1717 werden geschützt.

Technische Eigenschaften

Zulassungen DVGW, DIN
Medium Trinkwasser
Flüssigkeitskategorie (EN1717) Kategorie 4
Nennweite DN 10 mm
Anschlussdurchmesser 1/2 inch
Einbaulage vertikal
Min. Eingangsdruck 1,5 bar
Max. Mediumstemp. 65 oC
Gehäusematerial entzinkungsbeständiges Messing
Beschichtung verchromt
Zusatz-Beschreibung
  • Schnelle Instandhaltung durch Austauscheinheit - alle BA-Funktionsteile in einem Gehäuse, Austausch/Wartung ohne zeitaufwändige Funktionskontrolle
  • High-Speed-Konzept: Schnelle und einfache Montage bzw. Nachrüstung
  • Einbau direkt in die Rohrleitung dank integrierter Absperreinrichtung möglich
  • Abgang optimiert angeordnet, dadurch wird ein Abknicken eines angeschlossenen Schlauches verhindert
  • Integrierter Schmutzfänger eingangsseitig
  • Optimaler Schutz für das Trinkwasserversorgungsnetz
  • Eingangsseitiger Rückflussverhinderer und Ablassventil in einem Kartuscheneinsatz integriert
  • Drehbares Gehäuse - Anschluss immer in der richtigen Position
  • Minimaler Wartungsaufwand, weil der Ventileinsatz austauschbar ist
  • Geringer Wartungsaufwand, da Schmutzsieb und Ventileinsatz ohne Entleerung des Systems komplett austauschbar sind
  • Totraumfrei: Im bestimmungsgemäßen Betrieb keine Stagnation
  • Kompakter Aufbau
  • Geringer Druckabfall und hohe Durchflussleistung
  • Dreifache Sicherheit - Zwei Rückflussverhinderer und ein Ablassventil unterteilen den Systemtrenner in drei Kammern
  • Erfüllt die KTW-Vorschriften für Trinkwasser
  • Anschlussgewinde eingangsseitig R 1/2 (ISO 2999) und ausgangsseitig G 1 (ISO 228-1)
  • Gewindeadapter 1" Innengewinde auf 3/4 " Außengewinde beiliegend



Max. Vordruck 10 bar