Skip Ribbon Commands
Skip to main content

R295HP-150FA

R295HP-150FA

Rohrtrenner dieses Typs werden als Sicherungsarmatur entsprechend der DIN EN 1717 - "Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen"...

Produktbeschreibung

Rohrtrenner dieses Typs werden als Sicherungsarmatur entsprechend der DIN EN 1717 - "Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen" eingesetzt. Ihre Aufgabe ist es, ein Rückdrücken, Rückfließen und Rücksaugen von Nichttrinkwasser in die Trinkwasser- Installation zu verhindern. Rohrtrenner dieses Typs können zur Absicherung bis einschließlich Flüssigkeitskategorie 4 (giftige, sehr giftige, krebserzeugende, radioaktive Stoffe) verwendet werden. Wartungspflichtige Armatur nach DIN EN 806-5. 

Technische Eigenschaften

Medium

Kaltes Trinkwasser 

Flüssigkeitskategorie (EN1717) Kategorie 4
Nennweite DN 150 mm
Rohranschluss Flansche
Einbaulage horizontal
Min. Eingangsdruck 1,5 bar
Stat. Druck PN10
Max. Mediumstemp. 40 oC
Nenndurchfluss 150
Gehäusematerial Grauguss GG25
Beschichtung pulverbeschichtet
Zusatz-Beschreibung
  • Optimaler Schutz der Trinkwasser-Installation
  • Erhöhte Sicherheit gegen Rückdrücken, Rückfließen und Rücksaugen in die Trinkwasser-Installation
  • Trennstellung wird an der Federhaube erkennbar angezeigt
  • Kompakte Bauart
  • Innen und außen pulverbeschichtet - Pulver ist physiologisch und toxikologisch unbedenklich
  • Alle Materialien gemäß KTW
  • Geringer Druckabfall
Max. Vordruck 10 bar
Durchfluss min. (qi) 60 m3/h