Skip Ribbon Commands
Skip to main content

SG160SD-1/2AC

SG160SD-1/2AC

Sicherheitsgruppen dieses Typs dienen zur Absicherung von druckfesten Warmwasserbereitern nach DIN 4753-1, EN 806-2 und DIN EN 1488...

Produktbeschreibung

Sicherheitsgruppen dieses Typs dienen zur Absicherung von druckfesten Warmwasserbereitern nach DIN 4753-1, EN 806-2 und DIN EN 1488. Es handelt sich um Kompaktarmaturen, bei denen alle zur Absicherung geforderten Armaturen wie Rückflussverhinderer, Absperrventil, Prüfstutzen, Membransicherheitsventil und Druckminderer zusammengefasst sind. Das Sicherheitsventil schützt den nachgeschalteten Wassererwärmer durch selbsttätiges Öffnen und Schließen. Der Rückflussverhinderer verhindert das Rückdrücken, Rückfließen und Rücksaugen von erwärmten Wasser. Ein vorgeschalteter Druckminderer mit entlastetem Einsitzventil regelt den Netzwasserdruck auf den erforderlichen Anlagendruck ein. 

Technische Eigenschaften

Zertifizierungen
  • DVGW-zertifiziert
Medium

Trinkwasser 

Nennweite DN 15 mm
Ansprechdruck 10 bar
Rohranschluss Außengewinde
Anschlussdurchmesser 1/2 inch
Druck-Bereich 1,5 ... 6 bar
Max. Mediumstemp. 40 oC
Werkstoff Ventilkörper entzinkungsbeständiges Messing
Werkstoff der Federhaube Kunststoff
Kunststoff-Filtertasse Ja
Einstellskala Ja
Entlastetes Einsitzventil Ja
Zusatz-Beschreibung
  • Geprüft nach DIN EN 1488
  • Schallschutzgeprüft Klasse 1, ohne Auflage
  • Erfüllt die UBA-Vorschriften für Trinkwasser
  • Druckminderer mit Vordruckkompensation - schwankende Vordrücke haben keinen Einfluss auf den Hinterdruck
  • Ersatzeinsatz macht Wartung einfach
  • Einfaches Entlüften
  • Normierter Ablaufanschluss
  • Für Wasserspeicher bis 200 Liter (1/2") bzw. bis 1.000 Liter (3/4" und 1 ")
Einbaulage horizontal oder vertikal
Max. Vordruck 16 bar
Mindestdruckgefälle 1 bar