Skip Ribbon Commands
Skip to main content

V1810Y0020

V1810Y0020

Das Kombi-4 wird als Drosselventil für den hydraulischen Abgleich in Warmwasser-Zirkulationssystemen eingesetzt.

Produktbeschreibung

Das Kombi-4 wird als Drosselventil für den hydraulischen Abgleich in Warmwasser-Zirkulationssystemen eingesetzt.

Um einen hydraulischen Abgleich zu schaffen wird der Durchfluss in der Zirkulationsleitung durch manuelle Voreinstellung des Ventils gedrosselt. Alternativ kann das Ventil mit einem thermischen Regelaufsatz ausgerüstet werden, der eine gradgenaue Einstellung der Wassertemperatur in der Zirkulationsleitung ermöglicht. Der thermische Regelaufsatz kann ohne Unterbrechung der Versorgung nachgerüstet werden. Bei Einsatz des thermischen Regelaufsatzes 50 - 60 °C (122 - 140 °F) wird eine thermische Desinfektion nach DVGW-Arbeitsblatt W551 und W553 unterstützt. Während der thermischen Desinfektion wird ebenfalls ein hydraulischer Abgleich geschaffen um die Desinfektion aller Stränge sicherzustellen.

Technische Eigenschaften

Zulassungen

DVGW WRAS 

Anschlussdurchmesser Rp 3/4 inch
Nennweite DN 20 mm
Rohranschluss Innengewinde
Stat. Druck PN16
Kvs-Wert 6,4
Voreinstellung Ja
Max. Mediumstemp. 130 oC
Ausführung Schrägsitz
Werkstoff Gehäuse und mediumberührte Teile aus Rotguss
Stellungs-Anzeige Sichtbare, digitale Voreinstellungsanzeige mit verdecktem Voreinstellungsring.
Automatischer Abgleich Ja
Integrierter Rückflussverhinderer Nein
Befüllen/Entleeren Ja
Zusatz-Beschreibung

Geeignete Verschraubungen siehe "Verschraubungen und Tüllen für Rotguss-Trinkwasserarmaturen".